Veranstaltungen

DatumVeranstaltungOrtKt.ZeitOrganisator
13.09.2018 bis 15.11.2018Freiburger Jassmeisterschaft im Seniorenjass

Details
1700 Fribourg
dans chaque district
in jedem Bezirk
FR14:00 - 17:00Pro Senectute Fribourg
Un match aux cartes éliminatoire est organisé dans chaque district et le Mémorial Bernard, ainsi qu'une finale cantonale. Le calendrier des matchs se trouve sur le site web www.jass-fribourg.ch.
In jedem Bezirk finden Ausscheidungsspiele statt, anschliessend der Kantonsfinal. Zeitplan der Ausscheidungsspiele befindet sich auf der Website www.jass-friebourg.ch

Kosten
CHF 20.-

Anmeldung
ja, unter jassfribourg@gmail.com oder Tel 026 413 31 83
22.09.2018Chäswanderung im Bachsertal

Details
5332 Kaiserstuhl
Bahnhof

AG10:00 - 15:00Volkshochschule Spreitenbach
Während der 4 stündigen Wanderung (T1-T2) im schönen Zürcher Unterland, kommen Sie in den Genuss einer Degusation aromatischer Milchprodukte mit Demeter-Label. Bei schlechter Witterung kurzfristige Absage.

Kosten
Fr. 35.00

Anmeldung
ja, unter spreitenbach@vhs-aargau.ch oder Tel 062 892 07 70, bis 22.09.2018
26.09.2018Informationsanlass: Sicherheit im Alter

PDF

Details
5330 Bad Zurzach
Bad Zurzach, Röm. Kath. Kirchgemeindehaus Forum, Hauptstrasse 42
AG18:00 - 19:30Pro Senectute Aargau
Sie erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten eines wirksamen Schutzes im Alltag.
Referent: Marco Dössegger, Polizeiliche Beratungsstelle Kantonspolizei Aargau

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter info@ag.prosenectute.ch oder Tel 062 837 50 70
29.09.2018Tag der älteren Menschen 2018
PDF

Details
5000 Aarau
Marktstände und Begrüssungskaffe ab 9 Uhr
Kultur und Kongresshaus Aarau
AG09:00 - 12:00Pro Senectute Aargau
Premiere des Films «Lebensraum 60+»
Fachstelle Alter und Familie Kanton Aargau
Podiumsgespräch zum Thema «Einsamkeit»
mit Christine Egerszegi, Peter C. Beyeler und Volker Eschmann unter der Leitung von Sandra Schiess

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter info@ag.prosenectute.ch oder Tel 062 837 50 70
29.09.2018Marktplatz 55+

Details
4051 Basel
Markthalle Basel
Viaduktstrasse 10
BS10:00 - 16:00innovage Nordwestschweiz
Rund 30 Organisationen präsentieren Ihre Angebote für Aktivität und Selbstständigkeit im Alter.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
01.10.2018Fachtagung: Finanzieller Missbrauch in der Altersgruppe 55+
PDF

Details
3008 Bern
Welle 7
Schanzenstrasse 5
BE13:30 - 16:30ILCE, HEG Arc, Pro Senectute
Présentation exclusive des résultats de l’étude nationale sur les abus financiers chez les 55+ réalisée par la Haute École Arc (HEG Arc, ILCE) pour le compte de Pro Senectute Suisse.
Exklusive Präsentationen der Ergebnisse der ersten nationalen Studie zu Finanzmissbrauch bei Personen im Alter 55+.
Les exposés se tiendront en deux langues (avec traduction simultanée D/F).
Entrée libre/nombre de places limité.

Kosten
keine

Anmeldung
ja
02.10.2018Verlusterlebnisse und hilfreiche Rituale

Details
3011 Bern
Berner GenerationenHaus
Bahnhofplatz 2
BE14:00 - 16:00Pro Senectute
Zum Leben gehören Glücksgefühle sowie Enttäuschungen und Verluste. Der Umgang mit schwierigen Situationen ist oft ein Prozess, der Zeit braucht und einen fordert. Wir können versuchen, unseren Blickwinkel zu verändern, uns neu auszurichten und auch ungewohnte Wege zu gehen. Wie Sie schwierige Situationen bewältigen und die psychische Gesundheit dabei unterstützen können, erfahren Sie an diesem Nachmittag. Sie erhalten zudem Tipps zu hilfreichen Ritualen und zur Alltagsgestaltung.

Kosten
keine

Anmeldung
ja, Tel 031 359 03 03
04.10.2018 bis 07.10.2018Planète Santé live - le salon Suisse de la santé

Details
1218 Grand-Saconnex
Palexpo Genève
Route François-Peyrot 30
GEplanète santé
Planète Santé live – le Salon suisse de la santé – va à nouveau réunir la grande majorité des institutions et acteurs de la santé de Suisse romande. Son objectif : proposer au grand public quatre jours d’exception pour
aborder les questions de santé par l’interactivité, l’émotion et l’échange. En parallèle de stands originaux, plus de cent conférences donneront la parole aux plus grands experts, chercheurs, médecins, penseurs, de Suisse et d’ailleurs.

Kosten
Eintritt

Anmeldung
nein
08.10.2018Tanztee für die Senioren - internationaler Tag der älteren Menschen
PDF

Details
1763 Granges-Paccot
Forum Fribourg
rte du lac 12
FR14:00 - 17:30Pro Senectute, AFAS, AFIPA
Pro Senectute, l'association de l'aide et des soins à domicile et l'AFIPA projettent dans le cadre de la la Foire de Fribourg, le 8 octobre 2018, le plus grand thé dansant jamais organisé pour les aînés du canton de Fribourg.
Pro Senectute, der Spitex Verband Freiburg und die AFIPA/VFA planen im Rahmen der Freiburger Messe, am Nachmittag 8. Oktober 2018, den grössten Tanztee für Senioren des Kantons Freiburg, der jemals organisiert.

Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
nein
09.10.2018Kraftvoll durch den Alltag

Details
4912 Aarwangen
Restaurant Brauerei,
Langenthalstr. 20
BE17:00 - 18:00Pro Senectute
Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer lassen sich auch beim Älterwerden trainieren. Sie erfahren welchen Gewinn Sie mit regelmässiger Bewegung machen können. Wir stellen Ihnen ein neues Gruppenangebot vor, für Männer, die fit bleiben wollen.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
15.10.2018Hören - das Tor zur Aussenwelt
PDF

Details
4537 Wiedlisbach
dahlia,
Bergstrasse 1, Vortragssaal
BE14:00 - 16:00Pro Senectute
Ein vertrautes Gespräch führen, in einer Gruppe ein Essen geniessen, Spielen oder gemeinsam lachen beeinflusst die Lebensqualität. Hören bedeutet Kommunikation. Von einer Pro Audito-Beraterin erhalten Sie Informationen rund ums Hören, über Veränderungen des Gehörs im Alter, sowie über Möglichkeiten der Versorgung bei einer bereits vorliegenden Einschränkung des Hörvermögens.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
16.10.2018 bis 13.11.2018Auto-mobil bleiben

Details
3362 Niederönz
Aula, Schulhausstrasse 1
BE14:00 - 16:15Pro Senectute
3-teiliger Kurs zum Thema Auto-mobil bleiben - 16.10. + 30.10., 13.11.2018 - Um die Fahrtüchtigkeit möglichst lange auf hohem Niveau zu erhalten, gibt es verschiedene Einflussmöglichkeiten. Kennen Sie die neusten Verkehrsregeln? Wissen Sie auf was Sie bei einem neuen Autokauf achten sollten? Der Fahrlehrer informiert Sie. Die Erwachsenensportleiter zeigen Ihnen, wie Sie Koordination, Beweglichkeit und Kraft aufrechterhalten oder gar verbessern können, um sicher zu fahren. Zudem gibt Ihnen eine dipl. Pflegefachfrau Informationen zur Reaktionsfähigkeit und die Auswirkung von Krankheiten und Medikamenten auf die Fahrtüchtigkeit.

Kosten
CHF 30.--

Anmeldung
ja, unter ursula.mosimann@be.prosenectute.ch oder Tel 062 916 80 90, bis 05.10.2018
16.10.2018Vortragsreihe: Weise und wesentlich werden - entscheiden im Alter
PDF

Details
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Mit Lukas Niederberger.Im Alter trifft man vielleicht weniger oft Entscheidungen als früher mit Familie und Beruf. Gleichzeitig stehen immer noch und immer mehr radikale Entscheidungen an, die für das eigene Leben, das Glück und die Sinnfindung wesentlich sind.


Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
nein
16.10.2018Unsere Sinne - das Tor zum Leben

Details
3096 Oberbalm
Schulhaus
BE19:00 - 20:30Pro Senectute
Sinneserfahrungen stellen einen Zusammenhang her, der sehr bedeutend ist und den wir für gewöhnlich übersehen ? nämlich zwischen uns und der Umwelt. Damit wir das Leben möglichst lange mit allen Sinnen geniessen können, ist es wichtig, diese zu pflegen, anzuregen und dort wo möglich, Vorsorge zu treffen. Anna Hirsbrunner, Pro Senectute Region Bern, vermittelt Hintergrundwissen und praktische Tipps zu unseren Wahrnehmungsorganen.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
17.10.2018Mein Haus wird mir zu viel...- Wer hilft?

Details
8212 Neuhausen am Rheinfall
Poststrasse 6
SH17:00 - 19:00Schöffel & Partner AG
Die Schöffel & Partner AG informiert über den Wandel von Wohnbedürfnissen und Fragestellungen rund um den Verkauf des geliebten Eigenheims. Gleichzeitig stellen wir auch unser neues Dienstleistungsangebot, das Schöffel ImmoPaket und unser Schöffel VorsorgeDossier vor.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter info@schoeffelpartner.ch oder Tel 052 214 88 88, bis 16.10.2018
17.10.2018Infoveranstaltung für betreuende Angehörige
PDF

Details
4500 Solothurn
Oberer Winkel 2
Altes Spital Solothurn
SO18:30 - 20:30Entlastungsdienst Schweiz Aargau-Solothurn
Infoveranstaltung für betreuende Angehörige

Zwischen Zuneigung, Verantwortung und Schuldgefühlen

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter ag-so@entlastungsdienst.ch oder Tel 058 680 21 50, bis 10.10.2018
17.10.2018Infoabend: Sprachreisen für Erwachsene ab 30 Jahren

Details
5000 Aarau
Graben 15
Stadtbibliothek Aarau
AG19:00BIKU Languages
Sprachreisen sind nur für Junge? Mitnichten! Ein Sprachaufenthalt hält nicht nur geistig fit, sondern ermöglicht Ihnen das Eintauchen in neue Kulturen. Ganz nach dem Motto "Man lernt nie aus", erzählen ehemalige Teilnehmende von ihren Erfahrungen. Den Abend lassen wir mit einem Apéro ausklingen.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter info@biku.ch oder Tel 062 822 86 86, bis 16.10.2018
18.10.2018Demenz geht uns alle an

Details
3152 Zollikofen
Senevita Berner Rose, Bernstrasse 163
BE14:00 - 16:15Pro Senectute
Veranstaltung für Angehörige, Betroffene und alle, die mehr über Demenz erfahren möchten. Wieviel Vergesslichkeit im Alter ist normal? Was ist der Unterschied zwischen einer Demenz und Alzheimer? Wie verläuft die Krankheit? Warum ist eine Diagnose wichtig? Verringert körperliche und geistige Fitness mein Demenzrisiko? Kann ich einer Erkrankung vorbeugen? Welche Entlastungsangebote für Angehörige gibt es?

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter region.bern@be.prosenectute.ch oder Tel 031 359 03 03, bis 04.10.2018
22.10.2018StrongAge – unabhängig durch Abhängigkeit!
PDF

Details
4632 Trimbach
Ziegelstrasse 4
Berufsbildungszentrum Olten - Gesundheitlich-Soziale Berufsfachschule GSBS
SO14:00 - 17:00AL'SO
Das Netzwerk AL‘SO geht der Frage nach: «Wie kann ich im Alter mit Hilfe neuer Technologien möglichst unabhängig zu Hause leben?»
Publikumsnah präsentiert der Leiter der Studie «StrongAge – Für ein gesundes, starkes und möglichst unabhängiges Alter» die ersten Resultate.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
nein
23.10.2018 bis 20.11.2018Multiplikatorenschulung

Details
4900 Langenthal
Alte Mühle, Mühleweg 23, Raum 214
BE14:00 - 17:30Pro Senectute
Thema Einsamkeit und soziale Teilhabe bei älteren Menschen - In der Gesundheitsförderung im Alter haben die Themen Einsamkeit und soziale Teilhabe eine bis heute unter- schätzte Bedeutung. Die negative Wirkung von Einsamkeit auf die Gesundheit von älteren Menschen ist jedoch mittlerweile sehr gut belegt. Die Überwindung von Isolation und Einsamkeit aus eigener Kraft ist speziell für vulnerable und/oder in ihrer Mobilität eingeschränkte SeniorInnen ein schwieriges Unterfangen. Unterstützung von Betroffenen ? vorzugsweise als Förderung und Stärkung ihrer Ressourcen ? ist unabdingbar.

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter anna.hirsbrunner@be.prosenectute.ch oder Tel 031 359 03 03, bis 03.10.2018
24.10.2018 bis 08.11.2018Multiplikatorenschulung

Details
3600 Thun
Scheibenstrasse 3, im Parterre
BE14:00 - 17:30Pro Senectute
Thema Einsamkeit und soziale Teilhabe älterer Menschen - In der Gesundheitsförderung im Alter haben die Themen Einsamkeit und soziale Teilhabe eine bis heute unter- schätzte Bedeutung. Die negative Wirkung von Einsamkeit auf die Gesundheit von älteren Menschen ist jedoch mittlerweile sehr gut belegt. Die Überwindung von Isolation und Einsamkeit aus eigener Kraft ist speziell für vulnerable und/oder in ihrer Mobilität eingeschränkte SeniorInnen ein schwieriges Unterfangen. Unterstützung von Betroffenen ? vorzugsweise als Förderung und Stärkung ihrer Ressourcen ? ist unabdingbar.

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter anna.hirsbrunner@be.prosenectute.ch oder Tel Tel. 031 359 03 03, bis 03.10.2018
25.10.2018Integrierte Altersversorgung ist mehr als ambulant mit stationär!
Von integrierter Versorgung bis Caring Community – Was sollen wir wie umsetzen?
Orientierungshilfen für die Praxis

PDF

Details
5000 Aarau
Caeum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau
AG13:30 - 17:30Careum Weiterbildung
Auf Basis neuester Studienresultate und Praxisbeispiele zur integrierten Altersversorgung und Altersmodelle wollen wir mit dieser Tagung die Impulse - der auch international - immer stärkeren Debatten um integrierte Versorgung und Caring Communities für die Schweiz verstärken. Die Erkenntnisse werden in einer abschliessenden moderierten Diskussion zusammengetragen und erörtert. Gemeinsam möchten wir herausfinden, welche Orientierungen, Werte, Personen und Kulturen es braucht, um auf dem Weg zu einer integrierteren Altersversorgung im Rahmen sorgender Gemeinschaften voranzukommen.
Wir freuen uns, Sie an dieser Impulsveranstaltung zu begrüssen.

Kosten
CHF 210.00

Anmeldung
ja, unter natalie.wirz@careum-weiterbildung.ch oder Tel 062 837 58 52
31.10.2018Avancer en âge d'un pas sûr
PDF

Details
2534 Orvin
Salle de gymnastique
BE14:00 - 16:00Pro Senectute
Que puis-je faire pour conserver ou améliorer ma force, mon équilibre et continuer à marcher avec assurance ? Comment contourner les obstacles au quotidien ? Des questions auxquelles nous tenterons de répondre lors de ce e conférence.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
31.10.2018Aktiv gegen Demenz?

Details
3653 Oberhofen
Klösterli Oberhofen
Klösterliweg 9
BE14:00 - 17:00Pro Senectute
Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, an Demenz zu erkranken. Einen garantierten Schutz dagegen gibt es nicht. Es gibt aber Risikofaktoren, die Sie beeinflussen können. Mit unterhaltsamen Bewegungs- und Gedächtnisübungen und der Möglichkeit, bei der Spitex RUTU (rechtes, unteres Thunerseeufer) den Blutdruck- und Blutzucker zu messen, runden wir die Informationsveranstaltung ab.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
01.11.2018Psychisches Wohlbefinden

Details
3011 Bern
Berner GenerationenHaus
Bahnhofplatz 2
BE09:00 - 11:30Pro Senectute
Das Gemüt in Schwung gebracht - Das Leben ist geprägt von Höhenflügen und Tiefpunkten, von Glücksgefühlen und Enttäuschungen. Neben der körperlichen hilft uns vor allem die psychische Gesundheit, in schwierigen Lebensphasen erneut Tritt zu fassen und unseren Rhythmus wiederzufinden. An diesem Morgen erhalten Sie dazu Informationen und praktische Tipps.

Kosten
keine

Anmeldung
ja, Tel 031 359 03 03
01.11.2018Sicher und mobil zu Hause und unterwegs

Details
3612 Steffisburg
Solina Steffisburg
Ziegeleistrasse 22
BE14:00 - 17:00Pro Senectute
An diesem Nachmittag erfahren Sie, was Sie selber tun können, um in der eigenen Wohnung möglichst lange mobil und selbstständig zu bleiben und was es braucht, damit Sie Stürze vermeiden können.

Kosten
keine

Anmeldung
ja, Tel 033 226 60 60
02.11.2018Herbsttagung: Altern in Würde - gemeinsam oder allein
PDF

Details
8005 Zürich
Technopark
Technoparkstrasse 1
ZH09:00 - 15:00Walder Stiftung
An der Schnittstelle von Betreuung und Pflege von älteren Menschen besteht Handlungsbedarf:
Traditionelle Strukturen und Angebote werden den Bedürfnissen des alten Menschen nicht mehrgerecht. Fachleute aus dem ambulanten und aus dem stationären Bereich kennen die Probleme und formulieren ihre Sorge um das Wohlbefinden der alten Menschen. Sie fordern von der Gesellschaft und Politik neue Denk- und Handlungsweisen.
Die Walder Stiftung lanciert mit der Tagung diese Diskussion und bietet Raum für Diskussion und Handlungsstrategien.

Kosten
CHF 80.-

Anmeldung
ja, bis 29.10.2018
03.11.20183. Bärner Xundheitstag
PDF

Details
3000 Bern
Bahnhofplatz 2
Berner Generationenhaus
BE09:00 - 16:00Pro Senectute
Organisationen aus dem Gesundheitswesen präsentieren einen Tag lang gesundheitsfördernde und präventive Massnahmen, unterstützt durch Tests, Messungen, Informationsstände und Referate. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Platzzahl beschränkt.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
nein
06.11.2018Besser leben mit Schmerzen

Details
3150 Schwarzenburg
Ref. Kirchgemeindehaus Schwarzenburg
BE14:00 - 16:00Pro Senectute
Die Rheumaliga Bern und Pro Senectute laden ein zur Infoveranstaltung: Chronische Schmerzen - eine tägliche Herausforderung. Wer mehr über die Veränderungen von Körper und Seele beim Älterwerden weiss, kann aktiv etwas dafür tun, so lange wie möglich selbständig zu bleiben. Eine Pflegefachfrau der Pro Senectute vermittelt Wissen und Anregungen zur allgemeinen Gesundheitsförderung.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
08.11.2018Arthrose: Möglichkeiten der Handtherapie

Details
8200 Schaffhausen
Hintersteig 3
BBZ Aula
SH19:00 - 20:30Rheumaliga Schaffhausen
Was kann der Handchirurg bei Problemen der Hände tun?

Kosten
kostenlos

Anmeldung
nein
09.11.2018Was unsere Sinne brauchen, wenn wir älter werden

Details
3714 Frutigen
Kirchgemeindehaus Frutigen
Vordorfgasse 2
BE20:00Pro Senectute
Unsere Sinne sind das Tor zum Leben. Darum ist es wichtig, dass wir ihnen besondere Beachtung schenken. Sie erhalten Informationen und Anregungen, wie Sie die eigenen Sinne erhalten und fördern können.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
13.11.2018Demenz und Migration
PDF

Details
8000 Zürich
Volkshaus
Stauffacherstrasse 60
ZH13:00 - 17:45Paulus akademie
Mit der wachsenden Zahl älterer Menschen steigt auch die Zahl an Demenz erkrankter Menschen mit Migrationshintergrund. Vor allem die so genannte «Gastarbeiter»-Generation ist davon betroffen.

Die Tagung richtet ihren Fokus auf die Schnittstelle von Demenz und Migration. Sie hat zum Ziel, angesichts der grossen gesellschaftlichen Herausforderung brennende Fragen zu beantworten: Gibt es Unterschiede zwischen an Demenz erkrankten Menschen mit und ohne Migrationsbiografie? Was ist charakteristisch im Umgang mit der Krankheit bei den Betroffenen selber und ihren Angehörigen?

Fachleute aus der Schweiz und Deutschland berichten über innovative Projekte aus der Praxis für Menschen mit Demenz.

Kosten
CHF 80.-

Anmeldung
ja, unter e.studer@paulusakademie.ch oder Tel 043 336 70 41, bis 29.10.2018
13.11.2018Vortragsreihe: Eine neue Wohnung im Alter - was kommt alles auf mich zu?
PDF

Details
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Mit Anna Schindler. Wie werde ich wohnen, wenn ich einmal alt bin? Diese Frage beschöftigt wohl jeden und jede irgendwann einmal.


Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
nein
22.11.2018Abus financiers chez les 55+ en Suisse romande

Details
2000 Neuenburg
Haut école arc
Espace de l'Europe 21
NEILCE, Pro Senectute
En Suisse romande également, la catégorie d’âge des 55+ constitue la cible croissante des arnaques sur Internet, au téléphone et dans l’espace public. Dans le cadre de la manifestation spécialisée qui aura lieu à Neuchâtel, l’ILCE présentera les résultats de l’étude sur les abus financiers chez les seniors, en mettant l’accent sur la Suisse romande, la région du pays la plus touchée par ce phénomène.

Kosten
gratuit

Anmeldung
ja
27.11.2018Intergenerative Betreuung – erfolgreich durch eine interdisziplinäre Praxisgestaltung
Eine Tagung mit und über Generationenprojekte

PDF

Details
5000 Aarau
Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau
AG13:30 - 17:00Careum Weiterbildung
Die Veranstaltung richtet sich an
Leitungspersonen stationärer, teilstationärer, ambulanter Altenhilfe, Leitungspersonen von Kitas, Spielgruppen, Mittagstischen sowie Horten und Kindergärten, Trägerschaften dieser Einrichtungen, Mitarbeitende aus diesen Institutionen, Kantone und Gemeinden, Abteilung Soziales/Altersberatung/Kinderbetreuung, Seniorenorganisationen, Elternorganisationen, Kirchen, Studierende und Auszubildende sowie weitere Interessierte.


Kosten
CHF 150.00

Anmeldung
ja, unter natalie.wirz@careum-weiterbildung.ch oder Tel 062 837 58 52
27.11.2018Mein Haus wird mir zu viel...- Wer hilft?

Details
8212 Neuhausen am Rheinfall
Poststrasse 6
SH17:00 - 19:00Schöffel & Partner AG
Die Schöffel & Partner AG informiert über den Wandel von Wohnbedürfnissen und Fragestellungen rund um den Verkauf des geliebten Eigenheims. Gleichzeitig stellen wir auch unser neues Dienstleistungsangebot, das Schöffel ImmoPaket und unser Schöffel VorsorgeDossier vor.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter info@schoeffelpartner.ch oder Tel 052 214 88 88, bis 16.11.2018
29.11.2018Aktiv gegen Demenz?

Details
3152 Zollikofen
Senevita Berner Rose,
Bernstrasse 163
BE14:00 - 16:15Pro Senectute
Kann man wirklich selber etwas zur Vorbeugung einer Demenz tun? Was sagt die Wissenschaft dazu? Worin besteht der Zusammenhang zwischen Bewegung im Alltag und dem Gedächtnis? Diese und zahlreiche weitere Fragen versuchen wir im Rahmen dieses Informationsnachmittages zu klären. Unterhaltsame Bewegungssequenzen, Gedächtnistrainingsübungen und die Möglichkeit, sich durch die Spitex den Blutdruck und Blutzucker messen zu lassen, runden die Veranstaltung ab.

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter region.bern@be.prosenectute.ch oder Tel 031 359 03 03, bis 21.11.2018
04.12.2018Vortragsreihe: Wie gestaltet die 68er-Bewegung ihren Übergang ins Alter?
PDF

Details
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Vortragsreihe mit Ueli Mäder.

Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
nein
05.12.2018Wenn Sexualität sich verändert

Details
2501 Biel
Pro Senectute, Zentralstrasse 40
BE14:00 - 16:30Pro Senectute
Infoveranstaltung mit einer Sexualtherapeutin - Ein selbstbestimmtes Sexualleben trägt viel zu Wohlbefinden und Zufriedenheit bei. Die eigene Sexualität lässt sich gestalten und entwickeln, auch im Alter, ob Single oder in Partnerschaft. Wie bewege ich mich zwischen eigenen Bedürfnissen und partner- und gesellschaftlichen Gegebenheiten? 

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter biel-bienne@be.prosenectute.ch oder Tel 032 328 31 11, bis 28.11.2018
08.01.2019Vortragsreihe: Übergänge im Alter aus der Sicht des Arztes
PDF

Details
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Mit Christoph Hürny, Spezialist für Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie. Mit der steigenden Lebenserwartung erreichen immer mehr Menschen ein sehr hohes Alter.Was geschieht bei den Übergängen vom aktiven Alter zum fragilen Alter?

Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
nein
23.01.2019Aktiv gegen Demenz?

Details
4937 Ursenbach
Schulhaus
BE14:00 - 16:00Pro Senectute
Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, an Demenz zu erkranken. Einen garantierten Schutz dagegen gibt es nicht. Es gibt aber Risikofaktoren die Sie beeinflussen können. Mit unterhaltsame Bewegungs- und Gedächtnisübungen und der Möglichkeit, bei der Spitex den Blutdruck zu messen, runden wir die Informationsveranstaltung ab.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
05.02.2019Vortragsreihe: Soziale Beziehungen - Verluste und Neubeginne
PDF

Details
3015 Bern
Restaurnat Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Mit Pasqualina Perrig-Chiello. Paarbeziehungen und soziale Kontakte sind entscheidend für Gesudnehit und Wohlbefinden. Allerdings sind Menschen im Alter diesbezüglich vermehrt mit Herausfoderungen, Verlusten und Brüchen konfrontiert.

Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
nein
05.03.2019Vortragsreihe: Politische Lösungen geestalten - bedeutet das Brücken bauen?
PDF

Details
3015 Bern
Restaurnat Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Übergänge sind ein wesentlicehr Teil unserer Polotik. Was geschieht mit der Altersvorsorge? Wie wird die Finanzierung der Betreuung im Alter geregelt? Mit Silvia Schenker

Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
nein
10.03.2019 bis 17.03.20199e Festival Visages

Details
1920 Martigny

VSPro Senectute
Le festival visages propose de découvrir des films nourris par le réel, visant à nous faire réfléchir à notre humanité, à nos valeurs, questionnant parfois nos contradictions.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
nein
12.04.2019Thuner Alterstagung

Details
3602 Thun
Seestrasse 47
Congress Hotel Seepark
BE09:30 - 16:30Verein Thuner Alterstagung
wird noch bekannt gegeben


Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter info@thuner-alterstagung.ch oder Tel 033 534 50 60, bis 12.04.2019

Veranstaltung erfassen


AngeboteAgendaEintrag erfassenÜber infoseniorPS Beratungsstellen
KontaktDownloadsImpressumRechtlichesSitemap
DEFR
AngeboteAnbieterKategorienRegionenPLZNewsSuchbegriffe
aa
infoseniorPro Senectute